logo
Tschüss Schmeichelgarne! Hallo Soul Wool!

Tschüss Schmeichelgarne! Hallo Soul Wool!

Mein Baby wird flügge und zieht ganz bald um
Ich hab Bauchschmerzen! Mein Baby schmeichelgarne.de ist erwachsen geworden und wird in die große weite Welt geschickt – in neuem Outfit und mit neuem Namen: soul-wool.com. Darauf bin ich einerseits stolz, aber andererseits ist es auch ein komisches Gefühl, dass es schmeichelgarne.de so in der alten Optik und mit dem alten Namen bald nicht mehr geben wird. Obwohl sich ja ansonsten nichts ändert: Jedes einzelne Produkt wird nach wie vor von mir persönlich getestet, das Team ist dasselbe und ist mit derselben Leidenschaft bei der Arbeit wie du es gewohnt bist. Die Preise bleiben auch gleich! Nur jetzt ist halt alles ein bisschen moderner.

Wenn du auf dem Laufenden bleiben möchtest und auch zukünftig keine Rabatt-Aktion und Garn-Neuheit verpassen willst, abonniere am besten unseren Soul Wool Newsletter. Als kleines Willkommensgeschenk schicken wir dir nach der Anmeldung eine Gratisanleitung.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .



Wie alles anfing
Als ich mir 2009 mit einem Online-Shop für Wolle einen Traum erfüllen wollte, habe ich lange über den Namen und die Auswahl der Garne nachgedacht. Klar: Nur, was ich selbst gerne verstricken wollte, durfte ins Sortiment. Schließlich war und bin ich meine beste Kundin. Was alle diese Garne gemeinsam hatten? Sie waren alle schmeichelnd weich und hatten wunderschöne, eben schmeichelhafte Farben. So entstand damals der Name schmeichelgarne.de. Und meine Zielgruppe waren Frauen und Männer, die schon ganz gut stricken konnten und genau die Garne suchten, die mir selbst gefielen: hochwertige, nachhaltige, überwiegend dünnere Naturgarne ohne Schnickschnack und Blingbling (okay, ein bisschen Blingbling haben wir jetzt auch im Sortiment).

Erster Schmeichelgarne-Messestand

Erster Schmeichelgarne-Messestand 2012

Was sich geändert hat
Niemals hätte ich damals zu träumen gewagt, dass wir irgendwann Bestellungen aus Südamerika, Dubai, Russland oder Korea bekommen würden. Aber in den letzten Jahren sind wir immer internationaler geworden. Und wie bitteschön spricht man Schmeichelgarne auf Englisch aus? Wie soll sich eine spanisch oder russisch sprechende Strickerin diesen Namen jemals merken können? Also musste ein neuer Name her, der bei Strickerinnen und Strickern auf der ganzen Welt die richtigen Assoziationen weckt und leicht zu merken ist – soul-wool.com erschien uns passend, denn alle unsere Garne sind mit viel Herzblut von mir ausgewählt und haben eine Seele, eine Story: Als die ersten GOTS zertifizierten Garne von BC Garn am Markt auftauchten, waren wir die ersten, die sie ins Sortiment genommen haben. Als uns die fair gehandelten, handgefärbten Traumgarne von Manos del Uruguay angeboten wurden, habe ich mich gleich verliebt.

Um noch mehr eigene Ideen umsetzen zu können, gründete ich vor fünf Jahren die Marke Kremke Soul Wool und das erste Garn unter diesem Label war eine mit Naturfarben handgefärbte, handgesponnene Pima Baumwolle, die in Peru als soziales Projekt produziert wurde: Man wollte mit dem Anbau von Baumwolle ehemaligen Kokabauern eine legale Einkommensquelle verschaffen. Das Garn war wunderschön aber leider viel zu teuer und so ist es einige Jahre später wieder aus dem Sortiment geflogen.


Produktentwicklung mit dem Chef und dem Produktionsleiter der Spinnerei in Belgien
Dafür habe ich andere schöne Garne entwickelt, zum Beispiel unsere Baby Silk Fluffy, die für uns in Belgien produziert wird oder unsere vegane Morning Salutation. Und ganz neu: unsere recycelten Garne. Mit Gründung der Marke Kremke Soul Wool war es nur noch ein kleiner Schritt zu dem neuen Shop-Namen soul-wool.com, der auch international funktioniert. Das Sortiment umfasst nicht nur „Garne mit und für die Seele“ unserer eigenen Marken, sondern insgesamt über 100 Produkte in über 3000 Farben von zehn Marken. Daran wird sich bei soul-wool.com nichts ändern, auch wenn der Shop jetzt etwas anders aussieht.

Und noch etwas hat sich geändert: Eine neue Zielgruppe ist herangewachsen
Immer mehr jüngere Menschen lernen wieder Stricken und werden von diversen speziell auf Anfänger ausgerichteten Shops umworben. YouTube und die frechen Modelle talentierter Nachwuchsdesigner sorgen dafür, dass diese neue Generation von DIY-Enthusiasten sich schnell auch an schwierigere Projekte herantraut und höhere Ansprüche an Garne stellt: Die Garne sollen tierfreundlich, umweltschonend, schadstoff-frei, nachhaltig und unter fairen Bedingungen produziert werden und richtig Spaß machen. Wenn du zu dieser Zielgruppe gehörst, möchte ich mit meinem Shop und mit meinen Erfahrungen aus fast 50 Jahren Strickpraxis für dich da sein! Deshalb wird es auf soul-wool.com nicht nur achtsam produzierte, von mir für dich getestete Garne geben, sondern auch Bücher, Anleitungen, Tipps, Tricks auf unserer FAQ-Seite und Videos.


Modelle von Sharins.dk, links: Smock Bluse, rechts: Picot Summer Set

In meinen Produkttexten versuche ich, dir so viele Informationen wie möglich zu geben, aber natürlich sind Bilder nicht dasselbe wie fühlen, riechen, live sehen… Deshalb haben wir eine großzügige Umtauschpolitik mit praktisch unbegrenzter Umtauschfrist für unsere regulären Garne. Und du kannst natürlich jederzeit anrufen oder mailen und deine Fragen stellen. Ivonne, Grit, Ivi und ich geben uns Mühe, dass du dich bei uns so wohlfühlst wie in deinem Lieblings-Local-Yarnstore.


Von links: Ivonne, Grit, Ivi

Apropos Local Yarn Store: Bitte unterstütze den stationären Handel! Du findest auf jeder unserer Produktseiten eine Landkarte mit den Ladengeschäften, die das entsprechende Garn anbieten. Vielleicht liegt einer davon gleich bei dir in der Nähe!
Und jetzt viel Spaß beim Stöbern! Hier geht’s direkt zu unserer Startseite.